Erstinformation

Sehr geehrte Besucher, gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen, sind wir dazu verpflichtet an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen. Laden Sie sich bitte die Erstinformationen zum Vermittlerstatus gem. §11 VersVermV herunter.

» Erstinformation herunterladen

Ich bin informiert!

» Impressum | » Datenschutz

Erstinformation

Ihr Vermittler und Ansprechpartner ist: Heinz-Jürgen Busch. Dieser prüft Ihren Antrag auf Vollständigkeit und leitet ihn an die gewünschte Gesellschaft weiter. Wir stehen für alle Fragen zum Versicherungsschutz, Ihrem Antrag und bei Schadensfällen zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0234 - 94693-0, per E-Mail bzw. per Post: Busch und Partner GmbH, Heinz-Jürgen Busch, Im Ostholz 25-25a, 44879 Bochum

Erstinformation zum Vermittlerstatus gem. § 11 VersVermV

Tätigkeitsart

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)3.

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-AQ8Y-BHC36-20

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
Internet: www.vermittlerregister.info

Erlaubnisbehörde

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet, Ostring 30 - 32, 44787 Bochum

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmenoder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%

Die Busch und Partner GmbH hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an der Busch und Partner GmbH

Schlichtungsstellen

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Telefax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Telefon: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Telefax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Beschwerdemanagement

Falls Sie einmal nicht mit unserer Tätigkeit zufrieden sein sollten, haben Sie die Möglichkeit, eineBeschwerde bei uns einzureichen. Die Beschwerde kann schriftlich per Brief, per E-Mail oder perFax erfolgen. Sie können dazu die oben genannten Adress- und Kontaktdaten verwenden. Erhaltenwir von Ihnen eine Beschwerde, bestätigen wir Ihnen unverzüglich deren Eingang und unterrichten Sieüber das Verfahren der Beschwerdebearbeitung sowie die ungefähre Bearbeitungszeit. Sollten wirfeststellen, dass Ihre Beschwerde einen Gegenstand betrifft, für den wir nicht zuständig sind,informieren wir Sie umgehend hierüber und teilen Ihnen, soweit uns dies möglich ist, die zuständigeStelle mit. Wir werden Ihre Beschwerde umfassend prüfen und uns bemühen, diese schnellstmöglich zubeantworten. Sollte dies einmal nicht möglich sein, unterrichten wir Sie über die Gründe der Verzögerungund darüber, wann die Prüfung voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Auf Wunsch erteilen wirIhnen alle Benachrichtigungen und Informationen schriftlich. Sofern wir Ihrem Anliegen nicht odernicht vollständig nachkommen können, erläutern wir Ihnen die Gründe hierfür und weisen Sie auf etwaigbestehende Möglichkeiten hin, wie Sie Ihr Anliegen weiter verfolgen können.

Beratung bei der Versicherungsvermittlung

Im Zuge der Vermittlung bietet die Busch und Partner GmbH eine Beratung gemäß den gesetzlichenVorgaben an.9. Informationen über Art und Quelle der Vergütung als Versicherungsmakler:

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als

  • konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als
  • in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmenausgezahlt wird oder als
  • Kombination aus beidem.

Dies ist jeweils abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und denVersicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.